Bauen in Lübeck!

Marc Willmann
10. May 2012
09:26 Uhr

Das nächste Abenteuer beginnt...

Nachdem wir nun einige Monate im Haus genossen haben und so langsam, aber sicher die Räume im Haus unseren Vorstellungen entsprechen (es kann ja echt anstrengend sein, überall die richtigen Lampen & sonstigen Kram zu finden), steht für dieses Jahr ein neues Abenteuer an: Anlage der Außenanlagen oder kurz "Projekt: Garten". 

Noch im letzten Jahr haben wir ja das Grundstück eingeebnet und Rasen gesät, damit das Unkraut Konkurrenz hat. Das hat soweit auch ganz gut geklappt.

Mittlerweile sind die Planungen für den Garten fortgeschritten und die ersten Schritte zur Umsetzung angegangen. Mehr in Kürze :-)

Marc Willmann
31. August 2011
11:05 Uhr

Stand der Dinge.

Nun kommt also endlich wieder einmal ein Update - seit dem letzten Eintrag sind diesmal 4 Wochen ins Land gezogen, aber die hatten es auch in sich.

Großkampftage mit vielen Handwerkern, die das Haus bezugsfertig gemacht haben, dem Umzug, einem ordentlichen Familienfest, an dem wir nicht ganz unbeteiligt waren und Beginn der Normalität im neuen Haus haben die letzten Tage und Woche einiges mit sich gebracht. Oder die Kurzform: Alles ist super :-D

Aber der Reihe nach:

Die Küche ist da (29.07.)

Am Freitag, den 29.07. war hier die Hölle los. Vor dem Haus haben die GaLa-Bauer die Terrasse verlegt, im Haus haben zeitweise 5 Gewerke parallel gearbeitet und wir mitten drin. Besonders spannend war natürlich die Küche. Das Ergebnis ist tatsächlich sehr nah an den Ausdrucken, die wir von Küchen Aktuell bei Vertragsunterzeichnung bekommen haben - allerdings wirkt die Küche im Original fast noch etwas größer. Nun gut, hätte schlimmer kommen können :-D

 

Die Treppe ist da (29.07.)

Ebenfalls am Freitag, den 29.07. haben wir unsere Treppe bekommen. Lief recht reibungslos, trotz der extremen Handwerkerdichte. Ein Elektriker der Fa. Marggraf hat sich im OG "einschließen" lassen und dort die Elektroendmontage durchgeführt, während der Treppenbauer die Treppe eingepasst hat. Das Geländer zur Tür hin hatten wir so nicht eingeplant, aber dummerweise auch nicht explizit abbestellt - weil wir davon nichts wussten. Naja, so geht's auch.

Marc Willmann
28. July 2011
21:10 Uhr

Tag der offenen Tür.

Heute konnten wir zum ersten Mal das Haus durch die reguläre Haustür verlassen. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Jungs von Baltic hier noch etwas nachregulieren müssen, weil die Tür nicht ganz öffnet - wir sind aber sicher, dass das Baltic-Team da eine Lösung finden wird.

Wilke hat heute die Sanitärendmontage durchgeführt und die Stadtwerke haben den Bauwasserzähler durch den richtigen Zähler ersetzt. Nun sind wir gespannt auf die Endabrechnung.

Ansonsten noch ein paar Impressionen von den heutigen Arbeiten:

Marc Willmann
27. July 2011
19:51 Uhr

Der Countdown läuft...

Nur noch ein paar Tage, bis alle Gewerke durch sein müssen und wir endlich einziehen werden. In der alten Wohnung stehen schon die gepackten Kartons und nächste Woche ist Hausübergabe und Einzug. Aber noch ist jede Menge zu tun.

Heute waren die Fensterbauer auf der Baustelle und haben die Endmontage an Fenster und Türen erledigt. Alle Fenster haben nun einen Fenstergriff und sind versiegelt und auch die Terrassentür lässt sich nun von außen zuziehen. Ein paar Abdeckungen waren zuwenig, aber das ist kein Beinbruch und wird noch nachgeliefert.

Vor dem Haus waren die Jungs von Gericke tüchtig und haben mit Hochdruck an unserer Auffahrt gearbeitet. Die ist noch nicht ganz fertig, vermittelt aber schon einen ganz guten Eindruck, wie das in Kürze aussehen wird. Aufgrund der nicht ganz genauen Pläne mussten wir heute vormittag noch die genaue Breite und Höhe des Gehwegs vor unserem Grundstück abklären - nachdem das dann geklärt war, haben wir uns nur noch über die zusätzlich benötigten 2 Stufen gewundert. Vor einer gefühlten Ewigkeit haben wir ja eigentlich beim Bauanlaufgespräch mit dem damals noch zuständigen Bauleiter Herr Dau-Schmidt festgelegt, dass das Haus so gebaut wird, dass es eine (!!!) Stufe geben wird. Naja, vielleicht hätten wir darauf bestehen sollen, dass die Stufe nicht 50cm hoch wird. ;-) Nun egal, jetzt müssen wir halt 3 Stufen erklimmen, bis wir ins Haus kommen - nach dem Umzug aus dem 4. Stock ohne Fahrstuhl sollte das zu bewältigen sein.

Ebenfalls fleissig war heute der Maler, der die Diele und das Bad gestrichen und eine Menge Feinarbeiten gemacht hat. In dem Tempo kann das eigentlich weitergehen...

Für die nächsten 2 Tage haben wir bereits eine ganze Reihe Termine mit den verbleibenden Gewerken vereinbart, es bleibt also spannend!

Marc Willmann
26. July 2011
21:26 Uhr

Buten un binnen

Für die süddeutsche Leserschaft: "Buten un binnen" ist niederdeutsch und heisst soviel wie "Draußen & Drinnen" oder "Uf dr Gass ond em Häusle". Ich glaube, das Prinzip wird klar ;-). Auf jeden Fall ist heute sowohl in den neuen 4 Wänden als auch davor eine ganze Menge passiert: *lufthol*

Das neue Sofa ist da! Und es passt ganz fantastisch in den Raum - Farbe, Form, Größe, ganz wie für uns gemacht (ist's ja auch, jaja...). 

Bereits letzte Woche wurde die Bodentreppe eingebaut und der Dachboden ausgedielt, d.h. wir haben endlich Lagerraum unterm Dach und haben diesen gleich für einen Transfer der überzähligen Dachpfannen genutzt.

Den Außenpart haben seit gestern die Garten- und Landschaftsbauer von Gericke begonnen. Die ersten Granitsteele sind einbetoniert, der Eingangsbereich nimmt Formen an und die Terrasse ist abgerüttelt. Bis Ende der Woche wollen die Jungs fertig werden, was ich sportlich finde - aber arbeitende Leute soll man ja nicht aufhalten. Ein paar Impressionen zum aktuellen Zwischenstand:

Zum Gästebuch

blogoscoop

Kategorien

Letzte Kommentare

09.09.2011 11:28
:-)
28.07.2011 10:24
Kanaldeckel
21.07.2011 21:43
super :)
21.07.2011 21:35
toll!